BRUGG Pipes erhöht seine Produktionskapazitäten

BRUGG Pipes konzentriert sich seit mehreren Jahren strategisch darauf, Lösungen für den sicheren Transport von Gasen und Flüssigkeiten für den Einsatz in der Industrie und in der Fernwärme zu schaffen. In diesen beiden Marktsegmenten leistet man einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende und CO2-Reduktion. Die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen aus dem Fernwärmemarkt steigt derzeit rasant. BRUGG Pipes investiert daher laufend in zusätzliche Kapazitäten an allen Produktionsstandorten in Deutschland und der Schweiz. Auch in Polen hat man ein neues Produktionswerk eröffnet. Das neue Werk befindet sich in Ożarów, rund 30 Autominuten von Warschau entfernt, und wird mit der Produktion von Formteilen einen aktiven Beitrag zum Segment Fernwärme leisten. Stephan Peters, CEO von BRUGG Pipes, sagt: „Wir konnten den Standort Ożarów in sehr kurzer Zeit aufbauen. Damit können wir der gestiegenen Nachfrage unserer Geschäftspartner gerecht werden“. Der Standort in Ożarów ist der zweite für BRUGG Pipes in Polen. Der Standort Plochocin (ebenfalls in der Nähe von Warschau) bleibt Sitz der lokalen polnischen Vertriebsorganisation, die neben der Vertriebsorganisation auch die Produktion von EWELCON-Elektroschweissmuffen umfasst.

Über BRUGG Pipes
BRUGG Pipes ist Spezialist für flexible und starre Rohrsysteme. Die BRUGG Pipes konzentriert sich auf die Produktion und den Vertrieb von Rohrsystemen für den sicheren und effizienten Transport von Flüssigkeiten, Gasen und Wärme – und das weltweit. Von der Beratung über die Verlegung bis zum Projektmanagement und der Montage mit eigenem, ausgebildetem Personal ist BRUGG Pipes zuverlässiger und kompetenter Partner in den Bereichen Nahwärme, Fernwärme, Kühlung, Kaltwasser, Industrie, Tankstellen und Tankanlagen.

www.bruggpipes.com